Leiter Werkzeugtechnik (m/w)


Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Wir suchen zum 1. Januar 2017 eine neue F├╝hrungskraft!

Hauptaufgaben

In dieser anspruchsvollen Position suchen wir einen berufs- und führungserfahrenen Leiter für unsere Abteilung Werkzeugtechnik. Zu Ihrem umfangreichen Aufgabengebiet gehört die eigenverantwortliche Leitung zweier Costcenter, die Entwicklung von Werkzeugkonzepten, die termin- und kostengerechte Bereitstellung der Formen, die Ausarbeitung von Angeboten für Neuwerkzeuge (auch für andere Standorte der Geberit Gruppe), die Betreuung des Werkzeugbestands und die ständige Suche nach Verbesserungs- und Rationalisierungspotenzialen. Sie führen eine Abteilung mit etwa 60 Mitarbeitern in den Bereichen Werkzeugkonstruktion, Formenauslegung, Werkzeugbau, Werkzeugmontage und Teilefertigung.

Profil

Ihre fachliche Grundlage ist eine erfolgreich abgeschlossene technische Aus- und Weiterbildung (Werkzeugmechaniker, Kunststofftechniker, Maschinenbauingenieur / Kunststofftechnik). Erforderlich sind mehrjährige fundierte Berufspraxis im produktionsnahen Umfeld sowie sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement. Darüber hinaus verfügen Sie über Fertigungs- und Konstruktionserfahrung sowie gutes Know-How in der Blas-, Spritz- und Schäumtechnik. Ein gutes Gespür für Kosten und Qualität, betriebswirtschaftliches Denken und Handeln und die Fähigkeit, eine erfahrene und eingespielte Mannschaft von qualifizierten Mitarbeitern zu führen, zu motivieren und zu fördern, runden Ihr Profil ab.

Bewerbung

Wir bieten Ihnen die Perspektiven eines erfolgreichen Unternehmens und ein äußerst vielfältiges Aufgabengebiet. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Kontakt

Geberit Produktions GmbH
Marko Barlecaj
88630 Pfullendorf

D: +49 7552 934475

Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Als integrierter Konzern verfügt Geberit in den meisten Ländern Europas über eine sehr starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten.

Die Fertigungskapazitäten umfassen 35 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit mehr als 12 000 Mitarbeitenden in über 40 Ländern erzielt Geberit einen Nettoumsatz von CHF 2,6 Milliarden.